Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite "ALPENKATZEN" Pläne  Infos und so... Über uns /Abgabealter Geburt,Ernährung,Pflege Wie Poly Coonie?? Kater Casanova PP Kater Katzen Stammbaum Lalu vaponah alpenkatzen xinnie Infos zur Abgabe Babys  hihlight Babys 11.4.16 happy 10.7.15 niki 3.7.15 kabira babys 17.12.14 Happy Babys 17.8.14 highlight babys geb.9.5.14  Happy Babys geb.6.8.13  chantall babys 27.6.13  babys 3.10.12 soraya Zuhause gesucht!!!! elegance babys april 13 Babys chantall August 12 Babys der letzten Jahre Babys April 2011 Babys Juli 2010 Babys April 2010 Babys 2009 Babys 2008 Babys 2007 Schnappschüsse Babys 2005 und 2006 Verlorene Babys Tierische Mitbewohner Zum Nachdenken zum nachdenken 1 Zum Nachdenken 2 Pfötchengruß Links.... Linkseite 2 Kontakt Impressum Stammbaum xinnie Stammbaum Vaponah stammbaum casanova cream de la cream Selbstgebautes.... 

Infos zur Abgabe

Ihr habt Euch also für eine Rasse Katze entschieden und dann sollte es eine Maine coon sein??Sehr gute Entscheidung.Eine Coonie ist im normalfall,das heißt wenn sie in der richtigen Umgebung aufgewachsen, sozialisiert wurde einMenschen bezogenes anhängliches Tier.Das man nur lieben kann!!! Und auf keinen Fall in Einzelhaltung gehen darf.Coonies sind sehr Intelligent wissen was sie wollen und auch wie sie Ihren Willen uns gegenüber durchsetzten. Unsere geliebten Babys verlassen uns mit frühestens 4 Monaten. In dieser Zeit haben sie rund um die Uhr Betreuung und viel Liebe bekomen haben.Wie das ist euch zu alt?Dann lest mal die Seite Abgabealter,dann versteht Ihr warum uns unsere Zwerge erst ab diesem Alter verlassen.Wenn die süssen dann die richtigen Eltern gefunden haben sind sie Jahresgeimpft,das bedeutet dass ihr ein Jahr nicht mit Ihnen zum Impfen müßt,sind gechipt,besitzen Stammbaum und ein kleines Starterpaket gibts noch oben drauf.Auch können Liebhaber Coonies nur Kastriert abgegeben werdenSicher sind Coonies von einem seriösen Züchter nicht die günstigsten,aber bedenkt,welche Unkosten jedes einzelne Tier verursacht.Ein seriöser Züchter der nur hin und wieder Babys zum abgeben hat,verdient sich mit Sicherheit keine goldeneNase nein er zahlt immer drauf und ist immer in den miesen.Aleine die Tierarzt,Futter und Aufzucht kosten sind enorm....Unsere Zwerge sind keine Schnäppchen,keine Wühltischmiezen.Billiger bekommt Ihr eure Traumcoonie bestimmt,nur wie sind diese aufgewachsen?? Leben die Eltern Tiere im Haus? Wie oft wird die Mama pro Jahr gedeckt? Achtet der Züchter auf die Gesundheit der großen und kleinen?? Wie werden diese Tiere gehalten wie ernährt?Ich will nicht behaupten dass ich alles richtig mache,niemand ist fehlerfrei!!Aber ich tue alles für diese geliebten Tiere und kann mit gutem Gewissen sagen dass ich für mich den richtigen Weg gehe.Warum tue ich dass ??Aus diesem einfachen Grund:Coonies machen süchtig ,ich liebe jedes einzelne dieser wunderbaren Tiere, alle, egal ob nun 2 Tage jung oder einige Jahre alt,werden gehegt und gepflegt,verhätschelt,liebkost werden bei dem kleinsten Anzeichen dass etwas nicht in Ordung sein könnte dem Tierarzt vorgestellt.Na, soll es nun erst recht eine "Tolle Maine coon" sein??Dann meldet Euch doch einfach.... Reservierungen sind nur gegen Anzahlung möglich.....Petra,

09961/701563



Herzlich Willkommen bei "Coonies de Petit Roi"!!!"Niederbayern`s Traumkatzen"